Herbstwanderung der Bezirksgruppe Mitte

Am 03. November war es mal wieder so weit, unsere Bezirksgruppe traf sich zum Wandern mit anschließender Einkehr in Neuhof-Rommerz. Unterwegs waren wir mit 43 Personen und 16 Kooikern.

Unser Mitglied Heike Atzert hatte für uns einen schönen Spazierweg durch den Wald um Rommerz ausgesucht. Unsere Hondjes konnten ungestört toben, schnuppern und die meiste Zeit ohne Leine laufen. Herrchen und Frauchen sowie etliche anwesende Kooiker-Interessenten unterhielten sich prächtig und ausgiebig über das „Kooikerhondje“.  -  Was auch sonst? Mitten drin fand sich dann auch noch eine riesige Waldwiese mit Blick auf das Wahrzeichen der Region, den 150 m hohen Kaliberg auch “ Monte Kali “ genannt.

Hier war erstmal ausgelassenes Toben angesagt. Umso schwieriger war es dann, alle zum Stillsitzen für ein Gruppenfoto zu bewegen. Nach dem Spaziergang kehrten wir im „Landgasthaus Imhof“ ein, in dem Heike für uns Plätze reserviert hatte. Hier gab es für jeden das Passende zur Stärkung und unsere Hondjes lagen  lieb und brav unter den Tischen.

Vielen herzlichen Dank nochmal an Heike, es war ein rundum gelungenes Treffen. Wer über die Treffen der Bezirksgruppe Mitte informiert werden möchte, kann sich gerne bei mir per E-Mail: ed.ve1513553031-ejdn1513553031ohrek1513553031iook@1513553031ettim1513553031-gzb1513553031 melden und bekommt rechtzeitig Nachricht.

Herzliche Grüße
Eure Claudia Hott