Kooikerspaziergang im Oktober

Einladung der Bezirksgruppe Süd zum Kooikerspaziergang am Sonntag, den
06. Oktober 2013

Liebe Kooikerfreunde!

Noch ist es Hochsommer!
Ich hoffe, dass jeder diese heißen Tage selbst und mit seinem lieben Vierbeiner gut überstanden hat! Nun plane ich wieder einen schönen Spaziergang im bunten Herbstlaub am Egglburger See bei Ebersberg! Egglburger See

Die Temperaturen sind dann für alle sicherlich wieder angenehmer!!Wir umrunden den herrlichen und vor allem landschaftlich sehr abwechslungs- reichen Egglburger See in einer ca. 1 ½ stündigen Wanderung.

Es geht durch eine uralte Eichenallee, durch ein Waldstück, über eine leicht hügelige Landschaft und zu guter Letzt durch moorähnliche Wiesen. Kleine Vogelinseln gibt es auch! Ein kleines Fernglas könnte nutzen!!

Danach kehren wir dieses Mal nach einer ca. 5-minütigen Autofahrt in den wunderbar gelegenen Landgasthof „Kugler Alm“ kugler-schild

 

kugler-terassein Eberberg-Aßlkofen ein! Dort finden wir bei nicht so gutem Wetter reichlich Platz in einem gemütlichen Extraraum, bei Sonnenschein können wir auf der Terrasse oder Wiese sitzen und den herrlichen Blick über das hügelige bayerische Voralpenland genießen!

 

Der Treffpunkt ist auf dem EDEKA-Parkplatz, der ca. 400 – 500 m vom See entfernt ist. Zeitpunkt: Sonntag, 06. Oktober 2013 um 11:00 Uhr

Ich bitte um Anmeldung bis Samstag, den 28. September 2013 per E-Mail an bzg-sued@kooikerhondje-ev.de oder unter der Tel.-Nr.: 089 361 68 68, aber bitte unbedingt mit der Angabe, ob und mit wie viel Personen eine Reservierung in der Gaststätte gewünscht wird. Das erspart mir die aufwendigen Rückfragen!!

Eine ausführliche Anfahrtsbeschreibung, bzw. Navi-Eingaben gibt es nach der Anmeldung natürlich wie gewohnt von mir! Hoffentlich bekomme ich das mit dem Wetter dieses Mal etwas besser hin, als im Juni, wo ja ‚Land unter war‘. „I’ll try my very best”!!
Nach der langen Sommerpause freue ich mich sehr, viele von meinen treuen Kooikerfreunden wieder zu treffen!

Herzliche Kooikergrüße aus München!

Vera Gyngell