Vorstellung der Tierschutzbeauftragten

Unbenannt-1Ich lebe mit meinem Mann und 6 Kindern im Alter von 5 – 15 Jahren seit vielen Jahren im Osten von Leipzig. Als gelernte Kinderkrankenschwester bin ich seit vielen Jahren zu Hause und betreue meine eigene Familie.

Zu uns gehören neben anderen Kleintieren unsere einjährige Kooikerhondje-Dame Annina und die inzwischen neun Jahre alte Hovawarthündin Nixe.

Vor kurzem wurde ich gefragt, ob ich das Amt des Tierschutzbeauftragten im DCK übernehmen würde.Wir fühlen uns Tieren und insbesondere Hunden sehr verbunden und deshalb nehme ich diese Herausforderung gerne an und freue ich mich auf die zu bewältigenden Aufgaben!

Ihre Birthe v. Bischoffshausen