Infos für Interessenten

Sie interessieren sich für einen Hund aus unserer Notvermittlung?

Dann sollten Sie sich die Zeit nehmen, diesen Text und die Beschreibung des zu vermittelnden Hundes zu lesen.

Passt der zu vermittelnde Hund zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation? Gut, dann kommen jetzt einige Tipps, wie Sie uns und die Besitzer davon überzeugen können, dass genau Sie der richtige Mensch/die richtige Familie für diesen Hund sind:

Seien Sie ehrlich, vor allem zu sich selbst!

Erzählen oder schreiben Sie, was Ihnen einfällt, manchmal sind es Kleinigkeiten, in denen sich die bisherigen Besitzer wiederfinden und die zu einer ersten Sympathie führen.

Rufen Sie uns an und schreiben Sie uns! Ein Telefonat können wir den Besitzern nur subjektiv vermitteln, die Mail zeigt, wer und wie Sie sind. Aber, was schreibt man in so einer Mail? „Toller Hund, will ich haben!“? Natürlich werden Sie jetzt den Kopf schütteln und sich fragen, wie wir denn darauf kommen, würde doch nie jemand tun. Oder doch?

Wichtig ist, dass Sie es schaffen, sich in einen Menschen zu versetzen, der ein Familienmitglied gehen lassen muss. Natürlich möchte man in dieser Situation wissen, wo der Hund hin kommt, wie es dort ausschaut, ob es einen Garten gibt, wie die neue Familie aussieht und was an Kind und Kegel noch so dran hängt.

Wenn Sie diesen Bewerbungstext an uns senden, vergessen Sie nicht, Ihre persönlichen Angaben und wie wir Sie erreichen können und bitte erklären Sie ihr Einverständnis, dass wir Ihre Daten zum Zwecke der Bewerbung für diesen Hund an die bisherigen Besitzer weiterleiten dürfen.

Falls uns noch Angaben fehlen, kontaktieren wir Sie kurzfristig per Telefon und klären die Punkte. Dann leiten wir Ihre Bewerbung weiter und die Entscheidung liegt beim Besitzer des Hundes. Sollte dieser sich für Sie entscheiden, stellen wir den Kontakt her, beantworten gerne noch Fragen, geben Tipps und drücken unsere Daumen, dass bald ein wunderbarer Hund ein neues Zuhause bei Ihnen findet.

Vielen Dank für Ihr Interesse

Ihre Birthe von Bischoffshausen, Tierschutzbeauftragte des DCK

Kontakt zur Tierschutzbeauftragten