Kooiker sucht ein Zuhause

Kooikerdame Daike sucht ein neues Zuhause

Daike ist eine knapp 10 Jahre alte, hübsche, kastrierte Kooikerhündin mit DCK-Papieren. Derzeit lebt sie in NRW in einem Rudel, attackiert dort aber immer wieder die älteste Hundedame. Da sich die Situation auch für den alten Hund dringend entspannen und Daike nicht permanent Maulkorb tragen kann, ist es für alle Beteiligten besser, sie aus diesem Rudel zu nehmen und ihr ein eigenes Zuhause zu gönnen.

Generell ist Daike eine liebe und aufgeschlossene Hündin, die sehr gerne mit ihren Menschen kuschelt und sich auch Besuch gegenüber ordentlich verhält. Die Begrüßung fällt hier schon mal kurzfristig etwas laut aus. Auch gegen Kinder hat sie nichts, Kleinkinder ist sie aber nicht mehr gewohnt. Daher kann  man hier ihr Verhalten nicht vorhersagen. Manchmal verwandelt sie sich in einen kleinen Clown. Sie kennt Katzen nur von früher, in der Zwischenzeit ist ein Miteinander leben also nicht mehr so sicher.

Draußen kann sie frei gelassen werden. Kontakt zu anderen Hunden könnte aber unterschiedlich ausgehen, je nachdem, wie aufdringlich die Hunde sind. So läuft sie meist mit Schleppleine. Durch das Rudel kennt Daike das völlige Alleine sein bisher nicht, wenn auch die Besitzer das Rudel bis zu ca. 4 Stunden ohne Probleme alleine gelassen haben. Bei Autofahrten jammert sie mitunter auf den Hinwegen, nicht weil es ihr schlecht geht – eher um ihren eigenen Erwartungen Ausdruck zu verleihen. Durch Knabbereien lässt sie sich aber recht gut ablenken.

Die Hündin ist sehr verfressen und stibitzt auch gerne mal Essen bei kleinen Kindern. Durch Zufall ist herausgekommen, dass Daike links eine leichte Ellbogendysplasie hat, die sie aber nicht weiter einschränkt. Durch eine Zahnsanierung in 2017 fehlen ihr 7 Zähne. Auch dieses ist für sie aber kein Problem.

So suchen wir ein neues Heim mit viel Zeit und etwas Hundeerfahrung, wo die Kleine ohne Artgenossen leben kann. Kinder ab 10 Jahren wären kein Problem.

Wenn Sie Daike ein neues Zuhause geben möchten, kontaktieren Sie mich bitte mit Angaben Ihrer Telefonnummer und des Wohnortes per Mail oder über das Kontaktformular.

Mit freundlichen Grüßen,

Birthe v. Bischoffshausen

Tierschutzbeauftragte des DCK e.V.

Mail: ed.ve1510965113-ejdn1510965113ohrek1510965113iook@1510965113ztuhc1510965113sreit1510965113