Kooikerbesitzer in Not

Es gibt Augenblicke im Leben, die verändern alles. Und plötzlich ist die Situation gekommen, wo man seinem geliebten Hund, seinem Begleiter, nicht mehr gerecht werden kann.

Was nun? Die Tierschutzbeauftragten/Notvermittlungsstellen der Rasse-Zuchtvereine im VDH sind in diesen Fällen der richtige Ansprechpartner. Wir kennen die Rasse und Ihre Bedürfnisse und hinter uns steht ein Verein und somit ein Netzwerk aus Menschen, die dabei helfen können, für einen Hund ein neues, schönes und geeignetes Zuhause zu finden.

Wer sich an uns wendet, wird Verständnis finden. Unsere strengen Datenschutzauflagen sorgen für Ihre Privatsphäre und unsere Fragen dienen nur dazu, für Ihren Hund wieder einen geeigneten Menschen oder eine geeignete Familie zu finden.

In Absprache mit Ihnen werden wir die Suche nach einem neuen Zuhause für Ihren Hund an geeigneten Stellen, primär aber auf unserer Homepage, veröffentlichen.

Die Bewerber wenden sich an uns, nach einer Vorauswahl werden Sie umfassend informiert und wählen in Frage kommende Bewerber aus, mit denen Sie Kontakt haben möchten. Diesen Kontakt stellen wir her und unterstützen natürlich weiter bei allen Fragen, aber die letztendliche Entscheidung liegt bei Ihnen.

Wir hoffen, mit dieser kurzen Beschreibung Ihr Vertrauen gewonnen zu haben,

Ihre Birthe von Bischoffshausen, Tierschutzbeauftragte des DCK

Kontakt zur Tierschutzbeauftragten