Liebe Kooikerfreunde,
liebe Kooikerinteressenten,
Eure Bezirksgruppe Südwest (Pam Mayer & Melanie Uher) wünscht Euch allen ein schönes Weihnachtsfest & einen guten und gesunden Start ins neue Jahr 2021. Wir finden es schade, dass wir in diesem Jahr nur einen Kooikerspaziergung umsetzen konnten. Corona hat alles auf den Kopf gestellt. Umso mehr wünschen wir uns, dass im neuen Jahr der ein oder andere gemeinsame Spaziergang mit Euch und Euren treuen und lieben Hondjes, stattfinden kann. weiterlesen

Lange war er offline…. aber dafür ist er jetzt wieder richtig gut! Unser DCK Fanshop hat durch unseren Schatzmeister Heiko Thelen ein schon seit Jahren fälliges sehr aufwändiges und wichtiges Update erhalten. Vielen Dank Heiko für Deine Mühe!

Schauen Sie ruhig vorbei, vielleicht finden Sie ja noch ein Geschenk für die kommenden Festtage.

DCK Fanshop

Euer Webmaster

Dirk

Am Samstag den 31.10.2020 haben Celina Fraatz und ihr Alfi vom Hümmer Bogen erfolgreich die Begleithundeprüfung abgelegt. Die Beiden hatten das große Vergnügen bei der Halloween Veranstaltung in ihrem Hundesportverein die Begleithundeprüfung zu laufen. Bei angenehmen Herbstwetter sind die Zwei und sieben weitere Teams mit viel Spaß zur Prüfung gestartet.

Herzlichen Glückwunsch euch Beiden!

Celina schreibt:

Alle Prüfungsteile wurden von Diana Hartmann abgenommen, und nach gelaufener Prüfung stand fest: Auch wir haben bestanden! Jetzt hoffen wir auf den nächsten Frühling, damit das Training endlich weiter gehen kann und wir vielleicht bald das eine oder andere Turnier laufen können.

weiterlesen

Die 9-jährige Emi hat mit Baru Bent von der Grafschaft Veldenz erfolgreich die IGBH1 Prüfung abgelegt. Zur Krönung waren die beiden das beste Team des Tages (von 8 Teilnehmern mit ihren Hunden).

Was für eine tolle Leistung!

Herzlichen Glückwunsch Emi und Baru Bent!

Das Team muss hierbei eine Gehorsamkeitsprüfungen ablegen, wie z.B. Fußlaufen mit und ohne Leine nach einem vorgegebenen Schema, Laufen durch eine Gruppe von Menschen, den Hund abrufen und ihn ablegen unter Ablenkung (während ein zweiter Hund seine Prüfung durchläuft), ohne dass man auf ihn einwirken kann.

weiterlesen

Liebe Mitglieder und Interessenten,

aufrund der aktuellen Lageentwicklung in Europa müssen wir leider den Spaziergang der BZG-Nord am 08.11.2020 in Salzhausen absagen.

Bleibt gesund! Es grüßen euch herzlich

Iris Bernstein und Nadine Rokoss

Erfolgreiches Agility-Seminar der BZG West am 13.09.2020 in Wuppertal

„Belgier – Elke! Jetzt den Belgier“, ruft Trainer Heiko Thelen, als Kooiker Amy mit ihrer Besitzerin durch den Parcour beim Agility-Seminar der BZG West in Wuppertal läuft. Gemeint war der belgische Wechsel. Bei dieser Führtechnik wechselt der Hundeführer vor dem Hund und behält diesen dabei aber immer im Auge. Das heißt, er muss seinem Hund seine Front zudrehen und führt so einen sogenannten „Handwechsel“ durch. Bei Amy und Elke klappte dieses Manöver tadellos. Kein Wunder – sind beide doch Mitglieder des gastgebenden Hundesport-Vereins. Diese und viele andere Techniken konnten 14 Kooikerhondjes am Sonntag, den 13.9.2020 auf dem Platz der Hundesportfreunde Bergisch Land (HSF) in Wuppertal kennenlernen und auch praktisch einüben. weiterlesen

CACIB Rostock am 03.10.2020 – Zuchtrichterin: Frau Ch. Lohmann (D)
weiterlesen

CACIB Tulln (A) am 26.09.2020 – Zuchtrichter: Herr A. Komorowski (D)
weiterlesen

Am 04.07.2020 haben sich Arno Bina von der Rohlmanns Weide und sein Frauchen beim Obedience-Turnier des SV OG Hamm-Berge mit 270 Punkten den 2.Platz gesichert. Die damit erhaltene Bewertung „Vorzüglich“ berechtigt ab sofort zum Start in der Klasse 2 im Obedience.

Birgit und Dieter Aue freuen sich sehr über ihren „Bruno“, seine schöne Leistung und den Aufstieg in die zweithöchste Obedience-Klasse.

Und wir gratulieren ganz herzlich zu dem tollen Ergebnis.

 

 

 

 

weiterlesen

Liebe Mitglieder und Interessenten,

das lange Warten hat ein Ende! Iris Bernstein und ich, Nadine Rokoss freuen uns sehr, Euch als neues Team der BZG-Nord zu unserem ersten Spaziergang einladen zu dürfen. Der Spaziergang findet am Sonntag den 08.11.2020 um 11.00 Uhr statt. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz der Gaststätte

„zum Peerkieker“
Bruchweg 5
21376 Salzhausen

Von da starten wir unsere gut zweistündige Wanderung durch die Westergellerser Heide. Anschließend empfängt uns das Team vom Peerkieker mit einem Mittagsbuffet, wo mit Sicherheit für jeden etwas dabei sein wird. Die Kosten pro Person liegen bei ca. 16-17 Euro + Getränke und werden von jedem Teilnehmer selbst übernommen. Eure Hondjes sind an der Leine herzlich willkommen, denkt bitte an Decken oder Hundeboxen. weiterlesen

Liebe Kooikerfreunde,

Am 13. September 2020 bietet die Bezirksgruppe West für alle sportbegeisterten Kooikerhondjes und ihre BesitzerInnen ein Agility-Seminar in Wuppertal an.

Agility ist eine Hundesportart, bei der der Hund mit Hilfe seines Hundeführers oder seiner Hundeführerin einen Parcours aus mehreren Hindernissen in einer bestimmten Zeit überwinden muss. Bei dieser Sportart kommt es auf die perfekte Zusammenarbeit zwischen Hund und Mensch an. weiterlesen

Leider mussten wir schweren Herzens eine „Vernunft-Entscheidung“ treffen und die Mitgliederversammlung am 08.08.2020 sowie für das ganze Jahr 2020 absagen.

Die ausführliche Begründung zur Verschiebung und den geplanten Termin für die Mitgliederversammlung 2021 finden Sie im Mitgliederbereich.

Info für alle Neuzüchter die wegen der Corona-Verbote noch nicht an ihrem VDH Grundkurs „Kynologischer Basiskurs mit Grundkursen“ teilnehmen durften: Der VDH bietet im Juni die Module 1, 3, 5 „Zuchtanfänger“ als VDH-Webinar Paket für 99,00 Euro an. Die Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie unter diesem LINK. Dort werden ebenfals die Seminare für Zuchtwarte und Zuchtrichter als Webinar neu angeboten. Anmeldungen haben grundsätzlich spätestens bis zum 14.06.2020, 00:00 Uhr zu erfolgen.

Liebe Kooikerfreunde,
wir müssen heute leider unser geplantes Treffen vom 12.06. – 14.05.2020 an der Ostsee absagen.
Die aktuellen Umstände zwingen uns leider zu dieser schweren Entscheidung. Nach wie vor ist unklar, wann man sich wieder in größeren Gruppen treffen darf und auch der DCK empfiehlt für dieses Jahr alle Treffen abzusagen. Nicht zuletzt spielen auch versicherungsrechtliche Umstände eine Rolle.
Wir wissen, wie sehr sich alle auf dieses tolle Wochenende gefreut haben und diese Entscheidung ist uns auch nicht leicht gefallen. Aber aussergewöhnliche Umstände erzwingen aussergewöhnliche Entscheidungen. weiterlesen