Braunschweiger Neujahrsspaziergang der BZG Nord am 27.01.2013
 
Trotz Winterwetter trafen sich 14 Zweibeiner und 6 Kooikerhündinnen zum Spaziergang in den Herzogsbergen bei Braunschweig. Wetterbedingt hat sich leider kein Rüde zu uns gesellt. ;- )))

Die sechs Mädels hatten viel Spaß mit einander und genossen aus vollen Zügen den Freilauf.
Das Wetter hatte letzten Endes dann auch ein Einsehen und verschonte uns mit dem angekündigten Eisregen.
So blieb die Kleidung trocken und wir konnten nach 1,5 Stunden an der frischen Luft noch gemeinsam Kaffee und Kuchen im Hotel Aquarius genießen.

Besonders gefreut hat uns, dass sich auch wieder Kooikerinteressenten zu uns gesellt haben, die die Gelegenheit genutzt haben, unsere Hunde live zu erleben. Hoffentlich können sie beim nächsten Spaziergang bereits mit Hund teilnehmen. Wir drücken die Daumen!

Vielen Dank an alle Teilnehmer für den schönen Nachmittag!
Wir freuen uns auf den nächsten Spaziergang!

Bettina Sallinger mit Mimi

 
Leider hat uns und einigen angemeldeten Teilnehmern die Grippe und der Eisregen, der in einigen Teilen Niedersachsens nieder schlug, einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber ich freue mich, dass alle anwesenden Hondjes und Menschen den Nachmittag genossen haben. Ich danke Bettina Sallinger, dass Sie für die BZG Nord die „Stellung gehalten“ hat. Die Fotos wurden von Herrn Johann Brouer zur Verfügung gestellt. Danke schön!
Der nächste Spaziergang ist bereits ausgearbeitet – nähere Informationen folgen!
 
Ulrike Warnke mit Assistent Aiko
Leitung BZG Nord