Einladung der Bezirksgruppe Süd zum
Frühlingsspaziergang am Sonntag, den 02. Juni 2013
in München im Englischen Garten

 

Liebe Kooikerfreunde!

Winterschlaf ist vorbei, Frühjahrsmüdigkeit ist überstanden und die Eisheiligen haben sich verabschiedet! Nun kann es wieder losgehen mit unseren Kooikertreffen!

Ich möchte nun alle Kooikerfreunde wieder zu einem schönen Spaziergang hoffentlich bei herrlichstem Wetter in den Englischen Garten in München einladen.
Wir treffen uns am:

Sonntag, den 02. Juni 2013 um 11:00 Uhr
in München am Ende der Gyßlingstrasse auf der großen Wiese rechts
(Navi-Eingabe: Gyßlingstrasse 15, 80805 München)
Die Anfahrtsbeschreibung für „Nicht-Besitzer“ schicke ich nach der Anmeldung zu!

lucy-th-brodmann_mg_9153_1 Von dort spazieren wir durch den Englischen Garten an einem Flüsschen entlang und die Hunde können wieder „Pferdchen spielen“, in dem sie uns zeigen, wie toll sie über kleine Reiterhürden springen können.

Um ca. 13.00 Uhr kehren wir dann mit gut ausgepowerten Kooikerhondjes zum Mittagessen in der „Hirschau“ ein. Nach angeregten Unterhaltungen und eifrigem Fotografieren werden wir Zweibeiner uns gewiss auf das gemeinsame Mittagessen freuen!
frontansicht-hirschau-klein_1 Bitte denken sie für ihre lieben Vierbeiner an eine Hundedecke, einen Napf und evtl. ein Tuch zum Abtrocknen!

 

Ich bitte um baldige Anmeldung, denn der Termin liegt ja nicht in all zu weiter Ferne! Bitte geben sie bei der Anmeldung unbedingt mit an, ob sie mit in das Restaurant gehen und mit wie vielen Personen!!!!
Lucy und ihr Frauchen freuen sich auf recht viele zwei- und vierbeinige Kooikerfreunde zu unserem Spaziergang!

Herzliche Kooikergrüße von
Vera Gyngell und ein herzliches Wau-Wau von Lucy an alle Kooikerchen!

 

Neben obiger E-Mailadresse finden Sie auch ein Kontaktformular auf dieser Seite

130609

Liebe Kooikerfreunde!

Ich möchte Euch ganz herzlich zu unserem Spaziergang am Tag des Hundes in Hollenstedt/Wohlesbostel einladen.

Termin: Sonntag, 09. Juni 2013 um 13.00 Uhr
Treffpunkt: Beim Reitplatz (Für das Navi: Am Ahrensberge 3)

Wegbeschreibung:
Über die A1 aus Richtung Hamburg oder Bremen, BAB Abfahrt Hollenstedt, L141 Richtung Hollenstedt, an der Kreuzung geradeaus Richtung Wohlesbostel auf der K62.
In Wohlesbostel dann links in die Straße Am Ahrensberge abbiegen.

Der Spaziergang dauert ca. 2 Stunden. Anschließend kehren wir ein in den „Heitens Hoff“ und wollen gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammen sitzen und klönen.

Damit ich ausreichend Plätze reservieren kann, bitte ich um Anmeldung mit Angabe der teilnehmenden Erwachsenen, Kinder und Hunde bis zum 01.06.2013 per Mail: ¨âed1527493869.ve-e1527493869jdnoh1527493869rekio1527493869ok@dr1527493869on-gz1527493869b1527493869 oder Telefon: 04165 / 21 75 25.

Ich freue mich auf einen schönen Spaziergang und auf Eure zahlreiche Teilnahme!

Liebe Grüße, Ulrike Warnke mit Aiko

Einladung zum Wochenendtreffen der Bezirksgruppe Ost

Unsere Bezirksgruppe wird ihr Wochenendtreffen in diesem Jahr vom 07.06. bis 09.06.13 auf der Reinert Ranch in Trebendorf/Oberlausitz durchführen. Einen ersten Eindruck von der Ranch erhalten Sie auf deren Internetseite (www.reinert-ranch.de). Über den Ablauf unseres Treffens werden wir uns demnächst verständigen und dann auf unserer Vereinshomepage informieren.

Die Ranch bietet Übernachtungsmöglichkeiten u.a. in Ferienwohnungen und unterschiedlich großen Zimmern an. Da verschiedene Wohnungen und Zimmer bereits belegt sind, sollten Interessenten unter Berufung auf unseren Verein so bald wie möglich  Unterkünfte bestellen (Tel. 035773 90470). Bis Mitte März sind dreißig Plätze für uns reserviert.

Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Herzliche Grüße
Hannelore Uecker

kstaNa, das war eine Überraschung, als auf der Spezi in Bergheim eine Reporterin des Kölner Stadtanzeigers auftauchte. Viele Fragen wurden gestellt und beantwortet und natürlich auch Fotos gemacht.

Und auch wenn in der Überschrift das Kooikerhondje noch als Jagdhund bezeichnet wird, erklärt der Text doch recht gut, wozu das Kooikerhondje früher eingesetzt wurde. Zu einer gelungenen Spezi kommt so noch ein schöner Artikel in der Presse.

Ein Klick auf das Bild öffnet den kompletten Artikel in einem neuen Fenster.

Wenn man die Spezi in Bergheim in wenigen Worten zusammenfassen möchte:
Super-Wetter, klasse Stimmung und eine Organisation vom Feinsten! Was unser Gastgeber, der SV OG Bergheim e.V. da für uns auf die Beine gestellt hat, ist mit Worten kaum zu umschreiben. Kein Ort, wo Ilona Retzlaff und ihr Mann Günter nicht zu finden waren und kein Wunsch, um den sie sich nicht irgendwie kümmerten. Ein großes Dankeschön an die Beiden und ihre Vereinskollegen.

Der Wetterbericht hatte noch am Vortag eher durchwachsenes Wetter vorhergesagt. Am Ende der Veranstaltung strafte der eine oder andere Sonnenbrand diese Vorhersage Lügen. Und auch wenn es am Morgen noch etwas kühl war, spätestens am frühen Nachmittag waren die Pullover ausgezogen und die Schweißperlen auf der Stirn.
Zu allem Überfluss hatten wir auch noch Besuch von der Presse und bekamen in der Sonntagsausgabe des Kölner Stadtanzeigers einen sehr netten Artikel:

Artikel im Kölner Stadtanzeiger

Aber genug der Worte, hier kommen die Impressionen: