Ergebnisse Welpen 2017

Im November 2019 wurde den Hundebesitzern, bei denen in 2017 geborene Hunde leben, Fragebögen zugeschickt, erstmalig, wo es möglich war, per E-Mail.

209 Fragebögen wurden versendet, 66 Hundebesitzer haben an der Aktion teilgenommen und den ausgefüllten Fragebogen zurückgeschickt.

Herzlichen Dank noch einmal für die Teilnahme. Die Ergebnisse liefern uns wertvolle Angaben, um unsere Zucht beurteilen zu können.

Wir haben Auskünfte über 39 Rüden und 27 Hündinnen erhalten. Leider ist ein Kooikerhondje früh verstorben. Es gab keine weiteren dramatischen Erkrankungen. 3 Hunde zeigen Auffälligkeiten in bestimmten Situationen.

Alle Hunde werden mit gutem Futter ernährt, vielfach mit Rohfutter.

Sie begleiten ihre Familien bei vielen Unternehmungen und mit allen Hunden wird sich gut und artgerecht beschäftigt.

Alle Hunde sind ausreichend geimpft worden.

Die Hunde werden alle prophylaktisch entwurmt oder auf Wurmbefall hin untersucht, meistens werden auch Maßnahmen gegen Zeckenbefall vorgenommen.

Dass die Kooikerhondjes teilweise etwas zurückhaltend in ihrem Wesen, aber wundervolle Familienbegleiter sind, wurde häufig beschrieben. Niemand möchte sein Kooikerhondje mehr missen.

Die detaillierten Ergebnisse aller bisher durchgeführten Fragebogenaktionen der Nachzuchtkontrolle stehen im Mitgliederbereich zum Download bereit.