Kooiker sucht ein Zuhause

Kooikerrüde Wayron sucht ein neues Zuhause

Wayron ist ein 5-jähriger, kastrierter Kooikerrüde mit DCK-Papieren und kommt aus Essen.

Er ist ein sehr freundlicher, spielfreudiger Hund und liebt es, Zeit mit seiner Familie zu verbringen und herumzutoben. Auch für lange Spaziergänge ist er immer zu haben. Der Rüde freut sich über andere Menschen und ist kein anschlagender Wachhund. Er hört gut, ist abrufbar und lässt auch Jogger und Radfahrer ohne Probleme ihre Runden drehen. Im Sommer liebt er den Garten und das Liegen am Kamin im Winter.

Vor ca. zwei Jahren erkrankte Wayron an den Nieren. Eigentlich tot gesagt, überstand er dieses glücklicherweise. Zurück blieb ein „etwas tröpfelnder Wasserhahn“, welches aber kein Problem darstellt. So bekommt er im Haus spezielle Windeln an, die man gut waschen kann. Seine Nierenwerte haben sich schnell durch eine Nierendiät (Trockenfutter, frei im Handel erhältlich) normalisiert. Dieses ist nicht teurer als normales Hundefutter. Er benötigt keine Medikamente.

Mit einem Jahr geriet der Rüde trotz Unterwerfung seinerseits in eine Beißattacke mit einem großen Hund. Seitdem mag er nicht mehr alle Hunde und geht auf Angriff, wenn diese zu schnell zu ihm gerannt kommen. Die chronisch erkrankte Besitzerin hat seitdem selbst große Angst vor freilaufenden, nicht berechenbaren Hunden und kann Wayron nicht helfen, mit seiner verständlichen Unsicherheit umzugehen.

So wünschen wir uns für den Rüden ein neues Zuhause möglichst mit Garten, am besten auf dem Land, so dass er mit weniger Hunden konfrontiert wird, als es in der Großstadt der Fall ist. Zudem wäre Hundeerfahrung schön, damit Wayron schnell seine Angst und Unsicherheit gegenüber manch anderen Hunden besiegen kann. Souveräne Hündinnen könnten Wayron dabei auch helfen. Mit Katzen kommt der hübsche Kerl klar.

Wenn Sie Interesse an Wayron haben, melden Sie sich bitte unter Angaben Ihrer Telefonnummer und des Wohnortes unter ed.ve1524152866-ejdn1524152866ohrek1524152866iook@1524152866ztuhc1524152866sreit1524152866 oder unter der Telefonnummer 0176/ 476 283 24.

Mit freundlichen Grüßen,

Birthe v. Bischoffshausen

Tierschutzbeauftragte des DCK