Kooiker sucht ein Zuhause

Happy, ein 4-Jähriger Kooikerrüde sucht dringend ein neues Zuhause
Happy ist ein hübscher, 4 Jahre alter, nicht kastrierter Kooikerrüde mit FCI-Papieren aus den Niederlanden. Mehrfach kam Happy an vermutlich zu liebe Menschen, die ihm ihre eigene Führungsposition nicht deutlich genug zu verstehen geben konnten. So kam es gerade erst zu einem Beißvorfall, aus Unwissenheit der Rasse gegenüber, der bei besserer „Einsortierung“ des Hundes wohl hätte vermieden werden können. Happy ist sonst sehr sportlich, liebt es mit seinem Frisbee zu spielen und geht gerne spazieren. Meistens lässt er sich gut abrufen. Mit anderen Hunden kommt er ebenfalls gut klar. Die Katzenverträglichkeit ist ungewiss. Er kann durchaus auch alleine bleiben.
Wir suchen hiermit eine gute, möglichst Kooiker-erfahrene Familie für Happy – ohne Kinder, aber mit genug Zeit auch für eventuelle Besuche in der Hundeschule. Dies sollte zur Stärkung der neuen Besitzer führen, damit sie genau wissen, wie sie mit Happy umgehen sollten.
Da ich selbst vor kurzer Zeit für 5 Wochen einen Rüden (Filou) mit insgesamt 14 Beißvorfällen in unsere 8-köpfige Familie aufgenommen habe, bin ich mir sicher, dass Happy bei konsequenter Führung und klaren Ansagen durchaus eine gute Chance hat, nicht mehr selbst die Chefposition einnehmen zu müssen.
Wenn Sie Interesse an Happy haben, melden Sie sich bitte unter Angaben Ihrer Telefonnummer und des Wohnortes unter ed.ve1534887172-ejdn1534887172ohrek1534887172iook@1534887172ztuhc1534887172sreit1534887172 oder unter der Rufnummer 0176/ 476 28 324.

Mit besten Grüßen,
Birthe v. Bischoffshausen
-Tierschutzbeauftragte des DCK-